Online-Maschinenüberwachung

Überschrift
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

ANWENDUNGSFÄLLE

Anwendungsfall Ventilatorenüberwachung
In Werks- und Produktionshallen gibt es Ventilatoren, die die Frisch- und Abluft regulieren. Diese Ventilatoren sind sehr anfällig gegen Verschmutzungen, Abrasionen oder mechanische Schäden, welches zu Unwuchten und somit zu Schwingungsbrüchen mit eventuell katastrophalen Folgen führen kann. Obwohl es oftmals sehr einfach ist, Schwingungsbrüche an Hand der sehr glatten Bruchflächen zu erkennen, sind die Ursachen und Frequenzen oft weitaus schwerer zu bestimmen. Meistens ist es eine Verkettung von Ursachen oder einfach statistische Phänomene die zum Schaden führen.

Unsere Lösung
Durch kontinuierliche Überwachung und Analyse der (Eigen)Schwingungen in Hinblick auf typische Fehler (z.B. Unwuchten, Lagerdefekte, Eigenfrequenzprobleme), lassen sich Abweichungen durch einfache Grenzwertüberwachung überwachen und im Zeitverlauf bestimmen.  Daraus lassen sich entsprechende Maßnahmen ableiten, z.B. Auswuchtungsmaßnahmen oder der Austausch fehlerhafter Bauteile, z.B. des Wälzlagers.

Hier geht es zu unserem Produkt

Anwendungsfall Unwucht an Werkzeugmaschinen
Bei rotierenden Werkzeugmaschinen, wie bspw. Spindeln und Fräsmaschinen können nicht erwünschte (Eigen)Schwingungen der Maschinen häufig Qualitätsprobleme im Fertigungsprozess hervorrufen und langfristig auch zu irreparablen Maschinenschäden führen. Die erhöhten Schwingungen werden oftmals durch falsche Betriebsdrehzahlen, unsachgemäße Lagermontage oder Verschleißschäden hervorgerufen.

Unsere Lösung
Durch kontinuierliche Überwachung und Analyse der (Eigen)Schwingungen in Hinblick auf typische Fehler (z.B. Unwuchten, Lagerdefekte, Eigenfrequenzprobleme), lassen sich Abweichungen durch einfache Grenzwertüberwachung überwachen und im Zeitverlauf bestimmen.  Daraus lassen sich entsprechende Maßnahmen ableiten, z.B. Auswuchtungsmaßnahmen oder der Austausch fehlerhafter Bauteile, z.B. des Wälzlagers.

Hier geht es zu unserem Produkt

Anwendungsfall frühzeitige Erkennung von Wälzlagerschäden
Wälzlager an rotierenden Maschinen können durch unsachgemäßen Einbau, falsches Betriebsspiel, Mangelschmierung oder zu hohe Belastung geschädigt werden. Wird ein geschädigtes Lager nichtrechtzeitig erkannt, kann es zum Totalausfalls der gesamten Maschine kommen.

Unsere Lösung
Durch kontinuierliche Überwachung und Analyse der (Eigen)Schwingungen in Hinblick auf typische Fehler (z.B. Unwuchten, Lagerdefekte, Eigenfrequenzprobleme), lassen sich Abweichungen durch einfache Grenzwertüberwachung überwachen und im Zeitverlauf bestimmen.  Daraus lassen sich entsprechende Maßnahmen ableiten, z.B. Auswuchtungsmaßnahmen oder der Austausch fehlerhafter Bauteile, z.B. des Wälzlagers.

Hier geht es zu unserem Produkt

Unsere Produktlösung
Das Online-Monitoring System umfasst alle Komponenten für eine Schwingungs- und Wälzlagerzustandsüberwachung von Motoren, Ventilatoren, Kompressoren, Pumpen und weiteren rotierenden Maschinen. Das Komplettsystem ist für den Anwender praxistauglich erprobt und einfach zu konfigurieren.

Webapp zur Fernüberwachung

Das Packet umfasst alle Komponenten für eine Schwingungsüberwachung gemäß DIN ISO 10816:
• Beschleunigungs- und Drehzahlsensoren
• VLX VibroLine Messgerät
• Online Monitoring Webapp
• Optionales Konfiguration





Zugriff von jedem Betriebssystem und mobilen Endgerät möglich. Keine Installation von Software erforderlich
• Fernzugriff auf Ihren Maschinenpark





• Klare Visualisierung aller Schwingungsdaten
• 100% Maschinenüberwachung:  Aktuelle und historische Daten





• Alle Maschinen sofort im Blick mit der Zustandsanzeige per Ampeldarstellung
• Detailinformation mit einem Klick abrufbar





• Verschlüsselte Datenübertragung
• Online-Datenspeicherung nach deutschen Datenschutzrecht

Technische Daten

• Wälzlagerüberwachung nach DIN 3832 [BCC, 1/k(t)….]
• Unwuchtüberwachung, Schwingstärkeüberwachung (ISO 10816)
• Messung und Überwachung von Schwingbeschleunigung, Schwinggeschwindigkeit, Schwingweg
• Kratzdetektion
• Ordnungs- und Stoßimpuls-Kennwert-Überwachung

Das Online Monitoring Packet kann fertig konfiguriert bei unserem Partner IDS Innomic Messtechnik GmbH bestellt werden.