Blog

Vom Ruderboot zum Segelschiff

Aus dem anfangs noch recht kleinen Conimon-Ruderboot ist inzwischen ein Segelschiff mit zehn Besatzungsmitgliedern geworden. Auch die Umsätze entwickeln sich erfreulich und haben aktuell die Marke von 200.000 Euro überschritten. Und dabei befinden sich in unserer Entwicklungspipeline noch einige vielversprechende Module für unsere Diagnosesoftware, die es so nicht auf dem Markt gibt. Dazu wird es später aber noch gesonderte Beiträge geben. Wer mehr über die Entwicklung unseres Unternehmens erfahren möchte, wird im Bereich „Historie“ fündig.