Kategorie: Projekte

Conimon entwickelt intelligente Sensoren

Conimon entwickelt intelligente Sensoren

Die Conimon GmbH arbeitet an der Entwicklung von intelligenten Sensoren zur tangentialen Beschleunigungs-Messung. Das bedeutet, Messungen finden direkt auf rotierenden Wellen und damit in unmittelbarer Nähe zu schadhaften Bauteilen statt. Ausgestattet mit leistungsfähigen Komponenten erlauben diese Sensoren das verteilte (Vor-)berechnen von Diagnoseinformationen. Bei dem als

Diagnose im Vorbeifahren

Diagnose im Vorbeifahren

Derzeit entwickelt und erprobt die Conimon GmbH im Rahmen des DB-Mindbox-Programms ein Diagnosesystem speziell für die Überwachung von Schienenfahrzeugen. Dabei werden Vibrationen überfahrender Schienenfahrzeuge direkt am Gleiskörper mittels unserer Sensoren gemessen und von unserer Diagnosesoftware automatisch ausgewertet. So sollen insbesondere Radsatzschäden, aber auch Schäden und